alt


Ende des Microsoft-Supports für Windows XP und Office 2003 zum 8. April 2014

Am 8. April 2014 stellt Microsoft den Support für das über 10 Jahre alte Betriebssystem Windows XP sowie für Office 2003 ein. Das bedeutet: Sie erhalten keine Updates mehr von Microsoft - auch keine Sicherheitsupdates. Die Einstellung des Support - und damit auch der Bereitstellung von Updates - kann hinsichtlich Sicherheit und Datenschutz bedeutende Folgen für Ihr Unternehmen haben.


Sicheres Arbeiten
Ohne wichtige XP-Sicherheitsupdates sind Ihre Daten möglicherweise Bedrohungen ausgesetzt. Ein moderneres Betriebssystem wie Windows 7 oder 8 und das neue Office enthalten verbesserte Sicherheitsoptionen wie eine integrierte Firewall, Schutz vor Viren und anderer Schadsoftware sowie Rechteverwaltung für E-Mails und Anlagen.


Aktuelle Software

Viele Software- und Hardwareanbieter stellen zudem den Support für ihre Produkte ein, die unter Windows XP ausgeführt werden. Neuere Versionen Ihrer Unternehmenslösungen werden von Windows 8 unterstützt. Das neue Office nutzt beispielsweise alle Vorteile des neuen Windows-Betriebssystems und kann nicht unter Windows XP ausgeführt werden.


Dauerhafter Support
Treten Probleme auf, steht Ihnen der technische Support leider nicht mehr zur Verfügung – weder online noch telefonisch. Mit Windows 8 Pro und dem neuen Office stellen Sie sicher, dass Sie weiterhin auf einer gesicherten Plattform arbeiten.


Geringere Ausfallzeiten
Nicht unterstützte Software und veraltete XP-Hardware erhöhen das Risiko von IT-Ausfällen. Durch einen rechtzeitigen und gut vorbereiteten Umstieg auf Windows 8 Pro und das neue Office können Sie späteren Ausfallzeiten vorbeugen.


Wie können wir Ihnen helfen?
Auf Wunsch übernimmt Kaupisch ITC-Solution die Beratung sowie die Auswahl des für Sie geeigneten Betriebssystems und unterstützt Sie bei der Datenmigration. Bei Interesse vereinbaren Sie bitte einfach einen unverbindlichen Gesprächstermin mit uns.


Auf unserer Seite verwendet wir Cookies. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies. Zur Datenschutzerklärung