Dem globalen Wettbewerb müssen sich heute alle Unternehmen stellen, unabhängig von ihrer Größe und Branchenzugehörigkeit. Was große Fertigungsbetriebe jedoch mit Kapitaleinsatz und Manpower schaffen, müssen kleinere Unternehmen mit Flexibilität und vor allem ihrer Innovationskraft meistern.

infra:NET wurde speziell für die Bedürfnisse kleiner und mittlerer Fertigungsbetriebe unterschiedlichster Branchen entwickelt und deckt alle Geschäftsprozesse im Unternehmen ab. Die Software unterstützt dabei eine Vielzahl von Fertigungsarten wie Einzel- bis Kleinserienfertigung, Auftragsfertigung, Mischfertigung, Montagefertigung, Lohnfertigung, Variantenfertigung sowie Chargenfertigung und hilft Ihnen entscheidend dabei, das ganze Potenzial Ihres Unternehmens auszuschöpfen.

infra:NET verschafft Ihnen immer den nötigen Überblick, unterstützt Sie dabei, sämtliche Geschäftsprozesse entlang der Wertschöpfungskette zu optimieren und eröffnet neue Erfolgsperspektiven für Ihr Unternehmen.

  • Leistungsbeschreibung

    infra:NET unterstützt die Fachbereiche vom Rechnungswesen über Verkauf, Einkauf, Lager, Disposition, Konstruktion, Arbeitsvorbereitung, Fertigung, Kalkulation, Kostenrechnung bis zur Personalwirtschaft.

    Die modulare Struktur erlaubt unterschiedliche betriebswirtschaftliche Schwerpunktsetzungen für Geschäftsprozesse in der Auftragsabwicklung (Workflow-Management, Projektsteuerung), in der Materialwirtschaft (Beschaffung, Logistik), in der Zeitwirtschaft (Terminierung, Kapazitätsrechnung) und in der Kostenverfolgung (Vor-, mitlaufende und Nachkalkulation).

     

     
  • Anwender

    Unsere Kunden sind meist kleine und mittlere Fertigungsunternehmen (KMU) als Auftrags-, Einzel-, Serien-, Misch-, Lohn-, Varianten- und Chargenfertiger in mehr als 900 Installationen. Die wichtigsten Branchen sind Maschinenbau, Geräte- und Apparatebau, Elektronik, Metallbau, Fensterbau, Anlagenbau, Kunststofftechnik, Hochschulen, Montagebetriebe.

     
  • Nutzen

    Mit infra:NET läuft alles spürbar besser und leichter, weil das System dank umfassender Integration viele Geschäftsprozesse automatisiert und vereinfacht. Mit infra:NET haben Sie alle Bereiche des Unternehmens fest im Griff und Vorteile, die sich rechnen.

    • Reduktion der Beschaffungskosten bis zu 40%
    • Steigerung des Lieferservicegrades auf > 95%
    • Reduktion der Bestände bis zu 80%
    • Steigerung der Produktivität bis zu 50%
    • Reduktion der Durchlaufzeit bis zu 50%
    Finden Sie heraus, wie infra:NET Ihrem Unternehmen helfen kann, die Produktivität zu maximieren.